Protest-Veranstaltung vor dem Landtag in Schleswig-Holstein

Die Volksinitiative für größere Abstände zwischen Windkraftanlagen und Wohnbebauung hat ausreichend Unterschriften gesammelt. Die Unterschriften wurden dem Landtag übergeben. Bevor der Landtag sich mit der Volksinitiative auseinandersetzen konnte, hat die Landesregierung angekündigt, den Abstand für neue Vorranggebiete auf 1.000 m ggü Siedlungen anzuheben. Für bestehende Flächen bleibt es bei 800 m und im Außenbereich ändert sich gar nichts. Im Außenbereich bleibt es bei nur 400 m. Dadurch ändert sich in Schleswig-Holstein so gut wie gar nichts.

Deshalb hat Gegenwind SH zur Protestveranstaltung zu Beginn der neuen Landtagsdebatte aufgerufen. Es erschienen ca. 100 Personen vor dem Landtag SH und machten ihren Unmut lautstark Luft.

Wir, von FrischerGegenWind für die Probstei, waren mit einer Abordnung ebenfalls vor Ort. Christine Lueneburg und Martin Fröber hatten sehr kurzfristig das große Plakat (Herr Günter wir fühlen uns betrogen) entworfen und hergestellt, dafür vielen Dank.

Erste Regionalkonferenz zum Thema Windkraft in Kiel – der NDR berichtete im Schleswig-Holstein-Magazin

Am 10.03.2017 fand in Kiel die erste Regionalkonferenz zum Thema Windkraft in Kiel statt.
Der NDR berichtete im Schleswig-Holstein-Magazin.

Der Bericht kann unter folgendem Link noch einmal angesehen werden:
NDR Mediathek – Schleswig-Holstein-Magazin vom 10.03.2017 / 19:30 Uhr – Landesregierung informiert über Windenergie

 

 

Mahnwache am 10.03.2017 von 17 – 18 Uhr am RBZ, Westring 444, Kiel!

Liebe Mitstreiter,

vor der wichtigen Regionalkonferenz zur Windkraftplanung in Schleswig-Holstein organisiert Gegenwind S-H eine Mahnwache.

Es ist wieder Zeit, Flagge zu zeigen! Kommt alle und teilt euren Unmut über die Willkür der Landesregierung mit.

Näheres dazu unter folgendem Link:

http://gegenwind-sh.de/2017/03/07/an-uns-vorbei-mit-system/

Landesweite Unterschriftensammlung am 25. Februar 2017

Liebe Mitstreiter, Freunde, Sympathisanten,

am kommenden Samstag findet wieder eine landesweite Unterschriftensammelaktion für die beiden bekannten Volksinitiativen “Abstand” und “Mitbestimmung” statt!

Wir und somit auch ihr stehen am Samstag ab 09.30 – ca. 17 Uhr beim FUTTERHAUS,

Über Unterstützung am Stand freuen wir uns sehr, bitte meldet euch dazu bei Jörn Baumgardt, Martin Fröber oder kommt einfach vorbei und helft uns, jede Unterstützung ist willkommen!

Vielen Dank!

WICHTIG: weitere Standorte für unsere Banner gesucht!

Liebe Mitstreiter,

nach unserer aufmerksamkeitsstarken Banner-Aktion in Neu-Sophienhof (Schleswig-Holstein Magazin und Kieler Nachrichten berichteten) suchen wir weitere Standorte in der Probstei und Umgebung für unsere Banner! Vor allem Standorte an denen viele Menschen vorbeikommen sind gut für unser Ziel.

Wir helfen euch auch gerne die Banner (5 x 1 m, BxH) zu befestigen. Bitte meldet euch dazu einfach bei Jörn Baumgardt oder Martin Fröber, vielen Dank!

BI-Podiumsdiskussion

Liebe Mitstreiter und Unterstützer,

wir möchten euch Danke sagen für die rege Beteiligung an der Podiumsdiskussion vom 09. Juni 2016 in Schönberg. Auch möchten wir dem Hotel “Am Rathaus” für den professionellen Rahmen unserer Veranstaltung sehr herzlich danken.

Jörn Baumgardt eröffnet die Podiumsdiskussion.

Jörn Baumgardt eröffnet die Podiumsdiskussion …

... und die Menschen aus der Probstei und Umgebung hören gespannt zu.

… und die Menschen aus der Probstei und Umgebung hören gespannt zu.

 

1 2